Ein Wintermärchen von Schnee,
Erlebnis und Freiheit

zauberhafte Winterzeit auf Schloss Pichlarn

Wenn Väterchen Frost seine kristallweiße Decke über das Ennstal breitet und der Grimming sein schönstes Winterkleid anlegt, dann ist sie da: die zauberhafte Winterzeit auf Schloss Pichlarn!

Direkt vor der Haustüre eröffnet sich Ihnen ein watteweißes Wunderland, das an die Winter der Kindheit erinnert. Glitzernde Hänge, soweit das Auge reicht, dort und da unterbrochen von den Spuren der Tiere im Schnee. Tiefverschneite Wälder, die zum Spazieren einladen und dazu, ganz bei sich zu sein. Die Ruhe im Winter genießen. Und die Freiheit. Zum Beispiel bei einer Schneeschuhwanderung oder beim Langlaufen direkt vor der Hoteltür. Aber auch die weltbekannte Skiregion Schladming-Dachstein, die 4-Berge-Skischaukel und die Skiregion „Schneebärenland“ mit Tauplitz, Riesneralm, Planneralm und Loser befinden sich in unmittelbarer Nähe. Nach einem aufregenden Tag zwischen Tal- und Bergstation wirkt die entschleunigende Atmosphäre und die Alleinlage des 5-Sterne-Hotel Schloss Pichlarn gleich doppelt gut auf Körper, Geist und Seele. Ankommen, heimkommen, wohlfühlen. Das ist der Winter auf Schloss Pichlarn!

Endlich Schifoan

Mit 368 bestens präparierten Pistenkilometern hat das Ennstal für Skifahrer und Snowboarder richtig viel zu bieten. Rauf auf den Berg, die Bretter anschnallen und sich den Wind um die Nase wehen lassen – einfach Skigenuss, made in Austria.

Winterfreuden vor der Haustüre

Steigen Sie direkt beim Hotel in die Langlaufloipe ein oder besuchen Sie eine der zwei Langlaufregionen in der Region – 112.700 Pistenmeter warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Wandern, spazieren und genießen

Beim Schneeschuhwandern am weitläufigen Gelände des Hotels oder in der umliegenden Bergwelt sportlich aktiv sein. Oder beim Spaziergang über glitzernde Hänge und durch verschneite Wälder die stille Seite des Winters genießen. Auf Schloss Pichlarn hat beides seinen Reiz.

Auf einen Blick

  • 3 Skigebiete

  • 368 aufregende Pistenkilometer

  • Schneeschuhwandern auf bis zu 660 Höhenmeter

  • 2 Langlaufregionen

  • 112.700 herrliche Pistenmeter für puren Langlaufgenuss

Auf die Piste, fertig, los
Vielfältige Bergerlebnisse

In den Skiregionen Schladming-Dachstein, Schneebärenland und Hinterstoder-Wurzeralm werden Winterträume wahr.

Drei Skiregionen erwarten Sie im Umkreis des luxuriösen IMLAUER Hotel Schloss Pichlarn. Nur 12 bis 50 Autominuten trennen Sie von den beliebten Skiregionen Schladming-Dachstein, Schneebärenland und Hinterstoder-Wurzeralm. Hier bietet sich Ihnen eine große Vielfalt an Möglichkeiten, egal ob Anfänger oder passionierter Alpinist, Skifahrer oder Snowboarder. Gleiten Sie über perfekt präparierte Pisten und genießen Sie das herrliche Bergpanorama des Ennstals. Wieder zurück in Ihrem Refugium, dem IMLAUER Hotel Schloss Pichlarn, lockt der 4.500 m² große Wellnessbereich. Ob Sie sich in der Sauna aufwärmen oder im warmen Wasser des Whirlpools die Muskeln lockern möchten: Hier finden Sie nach einem aufregenden und sportlichen Tag Ruhe, Frieden und Entspannung.

Über die Weite gleiten
Richtig lang laufen

Bitte anschnallen! Diese steirischen Langlaufregionen werden Sie begeistern.

Direkt vor dem IMLAUER Hotel Schloss Pichlarn in die Loipe einsteigen und dem Alltag davongleiten. Von einfachen Strecken für Einsteiger bis hin zu anspruchsvollen Routen für geübte Langläufer finden Sie in der Region alles, was das Wintersport-Herz begehrt. Nach einer erfüllenden Tour inmitten der herrlichen Winterlandschaft ist das Heimkommen ins warme, ruhige IMLAUER Hotel Schloss Pichlarn dann doppelt schön. Gönnen Sie sich als krönenden Abschluss Ihres Langlauftages doch einen Besuch in unserem Wellnessbereich! Und träumen Sie auf insgesamt 4.500 m² vom nächsten Tag im Schnee.

Den Winter erwandern
Mit Schneeschuhen querfeldein

Mit Schneeschuhen querfeldein auf Winters Spuren wandern, durch die Berge oder das weitläufige Gelände des IMLAUER Hotel Schloss Pichlarn.

Es ist ein Erlebnis, das Eindruck macht: Mit den breiten Spezialschuhen an den Füßen durch frisch gefallenen Schnee wandern und dabei die Eiskristalle beobachten, wie sie diamantengleich in der Sonne funkeln, während von den Bäumen geräuschlos der Schnee rieselt. Verschiedene Wanderungen führen Sie über das großzügige Areal des Hotels bis hinauf auf die Berge. Mit Blick auf den Grimming, den mächtigen Berg im steirischen Ennstal, marschieren Sie durch eine Landschaft, die mit ihrer glitzernden Schneedecke geradezu märchenhaft wirkt. Trotz dieser Schönheit kommen Sie bestimmt gerne wieder nachhause ins IMLAUER Hotel Schloss Pichlarn, wo im 4.500 m² Körper und Geist zur Ruhe kommen.